Ferienprogramm‎ > ‎

Ferienprogramm: Bokashi (14.7.2011)

veröffentlicht um 18.07.2011, 01:15 von Thomas Trenker   [ aktualisiert: 04.09.2013, 03:35 ]
BOKASHI, was ist das, wie macht man es? Altes Brot ist zu kostbar, um es weg zu werfen. Aus Küchenabfällen wird mit Hilfe effektiver Mikroorganismen durch Fermentation ein hochwerter biologischer Dünger (Bokashi) für Blumen, Gemüse, Sträucher und Bäume gewonnen. 

In ihrem Garten stellte Frau Ehrentraud Gasser im Rahmen des Hagenberger Ferienprogramms gemeinsam mit den Kindern den hochwertigen Dünger her. 

 
 
 
  
 
 
 
 

ą
Thomas Trenker,
18.07.2011, 01:28
ą
Thomas Trenker,
18.07.2011, 01:28
ą
Thomas Trenker,
18.07.2011, 01:28
ą
Thomas Trenker,
18.07.2011, 01:28
ą
Thomas Trenker,
18.07.2011, 01:28
ą
Thomas Trenker,
18.07.2011, 01:28
ą
Thomas Trenker,
18.07.2011, 01:28
ą
Thomas Trenker,
18.07.2011, 01:28
ą
Thomas Trenker,
18.07.2011, 01:28
Comments