Aktuelles‎ > ‎Archiv‎ > ‎

Bildbotschaften aus de Universum der Mathematik (23.4.2015)

veröffentlicht um 16.04.2015, 06:00 von Thomas Trenker   [ aktualisiert: 28.04.2015, 08:45 ]

Der Softwarepark Hagenberg lädt Sie und Ihre Freunde in Kooperation mit dem Institut für Symbolisches Rechnen (RISC) der Johannes Kepler Universität Linz herzlich zur Ausstellung

 

Bildbotschaften aus dem Universum der Mathematik
Von Eugen Jost

 

von 24. April 2015 bis 28. Mai 2015 im Zwinger von Schloss Hagenberg ein.

 

Besonders hinweisen möchte ich auf die Vernissage am 23. April 2015 um 19 Uhr sowie auf die Finissage am 28. Mai 2015 um 16 Uhr, bei der wir eine Podiumsdiskussion zum Thema „Begabtenförderung in Mathematik und Naturwissenschaften“ durchführen.

 

Die Werke des Schweizer Künstlers Eugen Jost erzählen Geschichten, geben Rätsel auf, variieren von frei und verspielt bis klar und streng gesetzmäßig. Seine Bilder eröffnen einen ganz besonderen Zugang zur Mathematik und ermöglichen spannende Einsichten und Einblicke. Kinder, Jugendliche, Studierende und Erwachsene werden gleichermaßen nicht nur intellektuell, sondern vor allem emotional und ästhetisch angesprochen.

 

Eugen Jost hat unter anderem einen Kalender zum deutschen „Jahr der Mathematik“ (2008) geschaffen sowie die Ausstellung „Mathematik andersARTig“ in Bayreuth und Bonn. Viele seiner Werke finden sich in den Büchern „Alles ist Zahl“, „Kalender Wörter und Zahlen“ und „Beautiful Geometry“.

 

Der Softwarepark bittet um Anmeldung per E-mail an office@softwarepark-hagenberg.com oder telefonisch unter +43 7236 3343-0.


Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos.


Nähere Informationen finden Sie in der Einladung anbei!

Ċ
Thomas Trenker,
16.04.2015, 06:00
Comments